Skip to content

GA Bonn Weihnachtskonzert

121219-ga-weihnachten

Konzert voller Glanz

Der Musikverein Schützenkapelle Bornheim begeisterte in schöner Tradition beim Konzert in der Kirche Sankt Servatius mit klassischen und besinnlichen Werken aus alter und neuer Zeit. Mit großer Klangfülle und einfühlsamer Differenzierung brachte das überwiegend junge Ensemble unter der schwungvollen Leitung von Günter Undorf Arrangements von bekannten und weniger bekannten Chorälen, Balladen und Volksliedern zu Gehör.

Die anspruchsvolle Bearbeitung des Bachchorals "Wer nur den lieben Gott lässt walten" mit dem Namen "Consolation" verbreitete mit seiner ausdrucksstarken Interpretation Gänsehautgefühl. Bei Vivaldis Wintersatz aus den "Vier Jahreszeiten" konnten die Zuhörer in der vollbesetzten Kirche die winterliche Kälte spüren. Mit angemessenem Tempo blühte das Orchester zu eindrucksvoller Harmonie auf und ließ das bekannte schottische Volkslied "Nehmt Abschied Brüder" wie neu erklingen.

Immer wieder ließen brillant herausgearbeitete solistische Einlagen, etwa der Saxofonisten mit "Es ist ein Ros entsprungen", aufhorchen. Die Schützenkapelle verbreitete weihnachtliches Hochgefühl. Viel Beifall am Schluss erhielt aber auch zu Recht Michaela Kühlwetter für eine einfühlsame Moderation.

Quelle: General-Anzeiger Bonn / Artikel vom 19.12.2012 / Von Barbara Schick / Foto: Roland Kohls

Scroll To Top