Eine neue Parade Snare Drum sowie das zugehörige Tragegestell darf der Musikverein Bornheim 1967 e.V. nun sein Eigen nennen. Durch die finanzielle Unterstützung der Provinzial  Rheinland Versicherung AG konnte eine lang ersehnte Anschaffung realisiert werden. „Wir sind sehr dankbar, für diese Unterstützung und können es kaum abwarten die Snare beim nächsten Umzug einzusetzen“, freut sich die Vorsitzende Corinna Fuhs. Auch wenn der erste Einsatz durch das Corona-Virus noch auf sich warten lässt, denn die ersten Absagen für die Martinszüge sind bereits eingegangen.

 

Die schwarze Parade Snare Drum der Marke Sonor, einer Größe von 14“ x 12“ und einem Gesamtgewicht von 4,1 kg ist deutlich höher als die alte Snare und liefert einen unvergleichlichen Sound. Bei dem beachtlichen Gewicht ist ein einfacher Gurt als Tragehilfe nicht mehr ausreichend, sodass ergänzend auch noch ein Tragegestell angeschafft werden musste.

Die Vorsitzende Corinna Fuhs, Schlagzeuger Oliver Helbig und Dirigent Michael Kuhl (v.r.) mit der instrumentalen Neuanschaffung.