Skip to content

Jahreshauptversammlung 2019

Am Freitag, den 22. Februar 2019, versammelten sich die aktiven Mitglieder der Schützenkapelle Bornheim e.V. im Bornheimer Pfarrzentrum zur Jahreshauptversammlung 2019.

 

Manfred Fuhs, Schriftführer, verlas den Jahresbericht und die Meistbeteiligung für 2018. Die Schützenkapelle Bornheim e.V. bestand am 31. Dezember 2018 aus 23 aktiven Mitgliedern sowie 9 Kindern und Erwachsenen in Ausbildung. Im Jahr 2018 fielen 82 Auftritte an, die sich aufteilen in 41 Auftritte, 40 Proben und eine Versammlung. Platz 3 entfällt mit 70 Auftritten auf Werner Knaus, Platz 2 mit 71 Auftritten auf Manfred Fuhs und Platz 1 mit 81 Auftritten auf Corinna Fuhs.

Nach Vortrag des Kassenberichts für das Geschäftsjahr 2018 beantragen die Kassenprüfer die Entlastung des Vorstands, welche einstimmig beschlossen wurde.

 

Neu aufgenommen wurden einstimmig Helmut Cremer, Christof Ernst, Sandra Haberer, Gerd Hölter, Christiane Vornholt-Nitsch und Willi Wilden. Unsere sechs neuen Musiker-/innen heißen wir ganz herzlich willkommen.

 

Jahreshauptversammlung 2019

v.l.: Manfred Fuhs, Sonja Nettekoven, Corinna Fuhs und Michaela Kühlwetter

 

Planmäßig standen dieses Jahr Neuwahlen an. Im Amt bestätigt wurden Corinna Fuhs als 1. Vorsitzende, Sonja Nettekoven als 2. Vorsitzende und Manfred Fuhs als Schriftführer. Jürgen Braun stellt sich nach 18 engagierten Jahren als Kassierer nicht mehr zur Wahl. Neu im Amt ist Michaela Kühlwetter.

Ferner wurden Maren Kiel und Manfred Haberer als Jugendwarte, Birgit Krauß und Christof Ernst als Pressesprecher sowie Manfred Fuhs und Christian Breuer als Notenwarte gewählt. Sie stehen mit ihren Funktionen im erweiterten Vorstand zur Verfügung.

Den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern, insbesondere Jürgen Braun, danken wir herzlich für ihr jahrelanges Engagement.

 

Freuen Sie sich mit uns auf ein spannendes Jahr 2019, in dem wir viele Themen unserer Agenda umsetzen werden.

Scroll To Top